Produktvorstellung neue Flammschutzmittel
Logo_ng



n
ext generation technical solutions

 

ngflamm MC8 / MC15 / MC25 (Melamincyanurat) wird in Beschichtungen und thermoplastischen Kunststoffen (PA 6 bzw. PA66 - glasfaserverstärkt und Polyester) eingesetzt. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit sind thermoplastische Polyurethane (TPU)- auch in Kombination mit synergistisch wirkenden Flammschutzmitteln. Melamincyanurat zeigt kein fogging und ist deshalb auch sehr gut für die Anwendung in der Automobilindustrie geeignet.
Mit Melamincyanurat wird in ungefüllten oder gefüllten Systemen UL94 V-0 erreicht, in mit Glas gefüllten Systemen lässt sich UL94 V-2 erreichen.
Für wässrige Systeme bietet sich der Fertig-Compound (ngflamm MCA-SL50) an.

 
Chemische Bezeichnung: Melamincyanurat
CAS-Nr.: 37640-57-6
Strukturformel:  Melamincyanurat   

 

zurück       weiter